Basketballturnier 2018


Vorrunde am 22.Februar in Lüdenscheid- Berichte der Kinder

 Gestern haben wir den ersten Platz in der Vorrunde geschafft. Unser Teamname war „Kängurus“. Beim ersten Spiel waren wir alle nervös, aber alles war gut, wir haben gut gespielt und haben uns nicht gestritten.Mein Team und ich freuen uns sehr auf das Finale in Iserlohn! Vielen Dank an unsere Lehrerinnen Frau Balci und Frau Schönfeld.  Patrick

AKS Mannschaft

 

Gestern, am Donnerstag, den 22.2.´18 sind wir zur Sporthalle Am Raithelplatz gefahren, unsere Eltern haben uns dort hingebracht. Frau Balci und Frau Schönfeld sind auch mitgefahren. Jedes Team hatte einen Tiernamen bekommen, wir waren die Kängurus. Unser Team hat den 1. Platz belegt und am Freitag, dem 2.3. fahren wir nach Iserlohn zum Finale. Ich hoffe, wir gewinnen auch dort! Natalia

 

Wir, die AKS-SchülerInnen haben den ersten Platz in der Vorrunde der Stadtmeisterschaften belegt und Zweiter wurde die Grundschule Wehberg und die Grundschule Bierbaum wurde Dritter. Das erste Spiel war sehr aufregend, aber letztendlich haben wir alle Spiele gewonnen, die letzte Runde war extrem spannend. Dank einem der besten und wichtigsten Spieler, Diar, haben wir geführt und mit Hilfe von Frau Balci und Frau Schönfeld haben wir es ins Finale in Iserlohn geschafft. Unsere Spielergebnisse seht Ihr hier:

  1. Spiel: 8:1
  2. Spiel: 6:2
  3. Spiel: 12:0
  4. Spiel: 8:1
  5. Spiel: 4:0           Dennis

 

Gestern gab es starke Gegner, aber wir haben mit der Aufstellung Diar, Patrick, Ramon, Natalia und Kiriaki alle besiegt und so landeten wir auf dem ersten Platz.  Julien

 

 

Wir waren sehr aufgeregt beim Turnier, doch als wir das erste Spiel gewonnen haben, hatten wir mehr Mut. Wir haben alle Spiele gewonnen und sogar einen Rekord aufgestellt, mit 12:0. Im letzten Spiel haben wir gegen die Grundschule Wehberg gespielt, auch das haben wir gewonnen. Ich fand dieses Spiel am spannendsten. Wir haben die besten Lehrerinnen, sie heißen Frau Balci und Frau Schönfeld.                 AKS-Die beste Schule.                  Ayub

 

 

Gestern gab es ein Basketballturnier. Das war die Vorrunde. Es gab in einer Gruppe 5 Schulen. Jede Schule hatte einen Tiernamen, wir hießen die „Kängurus“. Im ersten Spiel waren wir aufgeregt! Aber wir waren das Dream-Team. Im Finale haben wir gegen die Wehberger Grundschule gespielt. Wir haben GEWONNEN!!! Wir fahren nächste Woche nach Iserlohn in die Endrunde. Wir sind aufgeregt.  Ogulcan


Finale am 2. März in Iserlohn- Berichte der Kinder

Wir, die AKS, haben im Finale den ersten Platz belegt. Wir waren sehr aufgeregt. Als wir an der Halle angekommen sind, haben wir uns umgezogen. Wir haben gegen die Lindenschule gewonnen und den letzten Korb hat Ramon geworfen. Die letzte Schule, Saatschule aus Iserlohn, war unser aggressiver Gegner. Wir haben den Wanderpokal gewonnen.  Dennis

 

Wir haben es geschafft, wir sind ins Finale gekommen. Es war sehr spannend, wir mussten gegen die Saatschule spielen. Noch 5 Minuten, dann war das Spiel vorbei. Es stand 5:3, wir heben gewonnen!!! Wir haben den großen POKAL bekommen!!! Und noch einen kleinen Pokal. Das verdanken wir unserem ganzen Team.  Ogulcan

Das Vorrundenturnier war am 22. Februar und die Endrunde am 2. März 2018. Ich habe mich gefreut, weil wir gewonnen haben und bin auch traurig, weil das das letzte Spiel war. Ich würde gerne noch mit Frau Balci und Frau Schönfeld und den anderen Mitspielern weitermachen. Schade, dass das nicht geht. Aber wir haben den Wanderpokal gewonnen. Er ist sehr schwer. Natalia

Als wir angekommen sind, hatte ich ein ganz anderes Gefühl als in der Vorrunde. Aber nachdem wir das erste Spiel gespielt und gewonnen hatten, hatte ich nicht mehr solche Angst. Wir haben alle Spiele gewonnen. Ich fand das letzte Spiel am spannendsten, doch das haben wir auch gewonnen und haben einen großen Pokal.  Ayub

 

Bei der Vorrunde in Lüdenscheid haben wir den ersten Platz belegt. Im Finale in Iserlohn haben wir auch den ersten Platz gemacht. Wir haben alle fair gespielt, aber die Gegner nicht immer. Im finalen Spiel sind einige unserer Gegner ausgeflippt, das fand ich nicht so toll. Patrick

 

 



Basketballturnier 2017


Unser Turnier

Das Basketballturnier fand am 07.03.2017 in Lüdenscheid statt und wir hießen Chincillas.

Zoes nette Mama hat Zoe und mich zu dem Turnier gefahren. Zuerst haben wir uns in der Mädchenkabine umgezogen. Nicht alle hatten Trikots an. Lisa, Zoe und ich hatten keine, dafür hatten wir Nummern auf den Händen- falls wir jemanden foulen.

Nach dem Umziehen haben wir unsere Turnbeutel weggebracht, sind auf das Feld gegangen und haben noch ein wenig trainiert. Nach ein paar Minuten mussten wir uns hinsetzen und ein Mann kam und hat uns noch einmal die Regeln erklärt. Anschließend gingen wir auf Feld A und haben das erste Spiel gegen die Knapper Schule mit 16:0 gewonnen.

Anschließend hatten wir Pause, haben etwas getrunken und gegessen und ein bisschen gespielt.

Wir hatten noch ein paar Spiele, nur gegen die Bierbaum Schule haben wir verloren.              

Dann hörten wir, dass wir auf Platz 4 sind.

Von Zoes Mama und Frau Balci bekamen wir Waffeln.

Danach wurde ein Gruppenfoto gemacht und wir bekamen Urkunden und einen Basketball.

Ich freue mich schon auf Iserlohn.

Evelyn, Klasse 4b

 

 

 

Basketballturnier- ERFOLG

Wir sind mit ungefähr 7 Autos gefahren. Ich bin mit Cedric und Sören gefahren. Als wir in der Halle waren, meinten alle, dass wir alle Spiele verlieren würden, aber wir haben nur eins verloren, sonst alle gewonnen. Zuerst haben wir uns umgezogen und sind  runter in die Halle gegangen, haben uns warm gemacht und dann hat uns ein Mann alles erklärt. Die Schiris waren von den Baskets Lüdenscheid.

Gegen die Knapper Schule haben wir mit 16:0 gewonnen. Wir wurden  2. in der Gruppe  und 4. insgesamt und dadurch qualifiziert.

Ich freue mich schon auf Iserlohn.

Claas, Klasse 4b

 

 

Die Chincillas beim Basketballturnier 

Es begann so: Athinas Vater nahm mich im Auto mit und wir folgten einfach Frau Balci. Als wir angekommen waren, suchten wir erst einmal eine Umkleidekabine. Zuerst fanden wir keine, aber Zoes Mutter hat uns geholfen. Nicht alle Kinder bekamen ein Trikot. Mein Trikot war die Nummer 2. Wir durften nur schwarze Hosen anziehen.

Athina, Cedric, Sören, Marlon und ich waren als erstes dran und wir gewannen die erste Runde. Die Knapper Schule war raus! Wir gewannen alle Spiele- nur gegen den Bierbaum nicht. Am Ende spielten wir gegen die Waschbären. Die sind immer hingefallen und wir bekamen ein Foul. Trotzdem haben wir gegen sie gewonnen. WIR HABEN SIE GEWASCHEN! 

Wir dürfen nach Iserlohn!!! Frau Kettling und Frau Balci hüpften fröhlich. Sie beide und Frau Balcis Mann waren sehr stolz auf uns. Und die Eltern waren auch sehr glücklich.

Wir hoffen, dass wir auch nächstes Mal gewinnen. 

Farah, Klasse 4b

 


Die Chincillas

Am 07.03.17 fand das Basketballturnier in Lüdenscheid statt. Wir haben uns am Sportplatz Honsel getroffen und mein Papa hat auch Farah mitgenommen.

Als wir angekommen sind, haben wir uns die große Turnhalle genau angeschaut. Zoes Mama hat uns geholfen, eine Umkleide zu finden. Wir haben uns umgezogen, ich war die Nummer 4.

In der Turnhalle haben wir uns in Reihen aufgestellt und jede Schule bekam einen Namen. Wir waren die Chincillas.

Gegen die Knapper Schule haben wir gewonnen, gegen den Bierbaum leider 8:4 verloren.    

Zum Schluss bekamen wir Waffeln.

Ich freue mich auf Iserlohn. 

Athina, Klasse 4b

 

 




Finale der Kreismeisterschaften in Iserlohn

 

                             - Wir sind qualifiziert-



                                                 Die Aufwärmphase


                          Letzte Team-Besprechung... Gleich wird es ernst!

 

                                            Wir machen uns bereit...



                                     Wir meistern 7 spannende Spielrunden



                        Ganz genau beobachten wir die gegnerischen Teams



                                Gespannt erwarten wir unsere Platzierung



                                           Platz 14 - Für uns ein Erfolg!


 

 

                Unser Mannschaftsfoto mit den Profis der Iserlohn Kangaroos

                                               

                                               Es war toll dabei zu sein!





Wer ist online

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online